Dungeons

Was sind Dungeons?

Bei Dungeons handelt es sich um instanzierte Schauplätze, bei denen es gilt, die dortigen computergesteuerten Gegner zu besiegen. Sie werden ab der Stufe 15 verfügbar und erstrecken sich bis zur Stufe 100. Ein Dungeon ist in Trashkämpfe und Bosskämpfe unterteilt. Trash (engl. Müll) sind einfache zu besiegende Gegner, während Bosse schwierige Gegner darstellen. Jeder Boss bringt seine eigenen Fähigkeiten mit sich, die von den Spielern entgegengetreten werden müssen. Wenn ein Boss stirbt, lässt er Beute (engl. Loot) fallen. Dungeons gibt es in den Schwierigkeitsgraden Normal (ab Stufe 15 bis 100), Heroisch (ab Stufe 70) und Mythisch (ab Stufe 100). Ein Dungeon ist für eine Gruppe mit fünf Spielern gedacht. Umgangssprachlich wird für einen Dungeon auch der Begriff Instanz verwendet.

Nicht verfügbar
Dieser Screenshot wurde vor der Instanz "Das Auge Azsharas" geschossen.